Ready to work

G'schichten aus Dem Campus

Ready to work
Im Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg gibt es seit dem Sommer 2021 für angehende Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie für Auszubildende der Pflegeassistenzberufe die Möglichkeit im Rahmen der Ausbildung am Lernstationspraktikum teilzunehmen. Im „Ready to work“ Praktikum bekommen die Studierenden und Schüler die Möglichkeit einen kompletten Wohnbereich selbstständig zu leiten und sind für die Versorgung der 15 Bewohner, sowie die laufenden organisatorischen Aufgaben eines Wohnbereiches zuständig. Unser Ziel ist es, die Studierenden realistisch auf den Berufsalltag vorzubereiten, das Selbstbewusstsein und die Eigenständigkeit zu fördern und das Verantwortungsbewusstsein zu stärken.

Das Konzept Lernstation

Der Übertritt in die Arbeitswelt stellt für die Studenten und Schüler oftmals eine große Herausforderung dar. Dieser Übergang ist geprägt von Unsicherheit und Selbstzweifeln das theoretische Wissen praktisch umzusetzen. Die Lernstation ist entscheidendes Bindeglied zwischen Theorie und Praxis. Denn hier geht es darum, die Pflegepraxis in vollem Umfang und voller Verantwortung zu proben, nicht nur in kleinen, überschaubaren Teilbereichen der Pflege, wie sonst während der Ausbildung. Nach drei wöchiger Einlernzeit, in der die Studenten und Schüler die anstehenden Aufgaben von ausgebildeten Praxisanleitern erklärt bekommen, startet die fünfwöchige Kernphase. Ab diesem Zeitpunkt wird das Stammpersonal vom Wohnbereich abgezogen und die Auszubildenden bilden ein eigenständiges Pflegeteam welches die täglichen Aufgaben übernimmt. Begleitet werden sie von einer Pflegeperson, die im Hintergrund ein Auge auf die Abläufe hat und bei Fragen immer zur Seite steht.

Aufgabenbereich und spezielle Lernsituationen

Dass in der Langzeitpflege umfassendes und generalisiertes Wissen und Können gefragt ist, wird den Studenten und Schülern schnell klar. Selbstständig einen Wohnbereich leiten, die Tagesabläufe planen, die Bewohner pflegen und versorgen, bei der Visite über Allgemeinzustand und Krankheitsverlauf der Bewohner exakt Auskunft geben können sowie Angehörige betreuen und informieren – das sind nur einige der Aufgaben der angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Auch organisatorische Aufgaben müssen erledigt werden: Es müssen Dienstpläne geschrieben werden, Aufgaben verteilt werden und gemeinsam Lösungen für anstehende Herausforderungen gefunden werden. Und nicht zuletzt lernen sie Verantwortung für „ihre“ Bewohner zu übernehmen.

Fazit "Ready to work" im Haus Ehrenberg

Bereits beim erstmaligen Durchführen der Lernstation im Haus Ehrenberg konnten viele positive Erfahrungen und Erlebnisse gesammelt werden. Die Studentinnen der Gesundheits- und Krankenpflege haben neben den pflegerischen und medizinischen Skills vor allem viel persönliche Kompetenz mitnehmen können. Auch den Bereich der Langzeitpflege lernten die Schüler schätzen. Aber nicht nur die Auszubildenden nehmen positive Eindrücke aus dem Praktikum mit, auch die Mitarbeiter finden Gefallen an der Begleitung der Schüler im „Ready to work“ Praktikum. „Wir haben die Möglichkeit den Schülern zu zeigen wie erfüllend die Arbeit bei uns im Haus ist und dürfen die Unterstützung geben, dass sich die Schüler entwickeln und zu kompetenten zukünftigen Arbeitskollegen werden“

Gehe auch du den ersten Schritt in die richtige Richtung und sichere dir jetzt deinen Ausbildungsplatz am Campus Gesundheit in Reutte mit sicherer Berufsperspektive und eine Berufung mit Sinn. Erkundige dich jetzt welche Ausbildungsmöglichkeiten es am Campus Gesundheit Reutte für dich gibt. 

Über die Autorin

Katharina Storf, MScN

Pflegedienstleitung Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg

www.hausehrenberg.at

 

Besuche uns am Campus

Unser Beitrag hat dir gefallen? Lerne uns kennen und stöbere weiter auf unserem Online Campus!

Ausbildungen im Überblick

Alle Ausbildungen des Campus Gesundheit im Vergleich.

Online Bewerben

Du hast dich schon für deine Ausbildung im Pflege- und Gesundheitsbereich entschieden? Perfekt – dann bewerbe dich gleich online!

Lerne den Campus kennen

Wir laden dich ein auf eine virtuelle Tour durch den Campus Gesundheit Reutte.

Über uns

Wer sind eigentlich "wir"? Das Team des Campus Gesundheit Reutte stellt sich vor.

Die Region

Was macht den Standort Reutte für dich so attraktiv? Eine hervorragende Ausbildung und eine richtig lebenswerte Region.

Deine Bewerbung wurde erfolgreich eingereicht.

Schön, dass du den ersten Schritt in Richtung deiner Karriere im Pflegebereich gemacht hast. Die Bestätigung über den Erhalt deiner Bewerbung sollte in Kürze in deinem Email-Postfach einlangen. Wir werden deine Unterlagen sorgfältig prüfen und uns in Kürze bei dir melden.


Bei Fragen zu deiner Bewerbung schreibe uns gerne eine Email an:

Bleib informiert und melde dich jetzt zu unserem Campus Letter an.

Um dir die Wartezeit während wir deine Unterlagen prüfen, zu verkürzen halten wir dich mit dem Campus Letter auf dem Laufenden. Aktuelle Ereignisse am Campus und aus der Welt der Medizin warten auf dich, sowie Informationen zu den Studiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schön, dass du da bist!
Dürfen wir fragen, wie du auf uns aufmerksam geworden bist?

Vielleicht fragst du dich, warum wir das von dir wissen möchten.

Das ist ganz einfach: Um die nächsten Generationen an begeisterten Pflegekräften zu finden, investieren wir in Werbung auf verschiedenen Kanälen. Deine Antwort hilft uns, weitere begeisterte und motivierte Pflegeschüler*innen und -student*innen zu finden.

Für eine starke Zukunft im Pflege- und Gesundheitssektor.

Diese Angaben werden alle anonymisiert an uns weitergeleitet und lassen keine Rückschlüsse auf deine persönlichen Angaben zu.